Willkommen in Deinem afrikanischen Dorfladen

Entdecke exotische und nachhaltige Produkte die Joe und sein Team für Dich im tropischen Waldgarten sammeln.

Du hast keine Lust Dinge zu konsumieren, von denen Du nicht weißt wie gut sie für Dich und die Welt sind? Wir auch nicht!

Zum Glück haben wir Joe getroffen. Joe braucht Menschen wie Dich, um seine Vision von einem fairen und nachhaltigen Miteinander in die Tat umzusetzen.

Das ist Joe
Joe Musa, Climate Nuts Sierra Leone

Du hast keine Lust Dinge zu konsumieren, von denen Du nicht weißt wie gut sie für Dich und die Welt sind? Wir auch nicht!

Zum Glück haben wir Joe getroffen. Joe braucht Menschen wie Dich, um seine Vision von einem fairen und nachhaltigen Miteinander in die Tat umzusetzen.

Decorative Divider

Afrikanischer Dorfladen – klingt super, aber was genau gibt’s da eigentlich?

Das haben wir uns am Anfang auch gefragt. Hier ist was Joe uns geantwortet hat: “Lass Dich überraschen – wir ernten nur was reif ist und der Wald entbehren kann!”

Für Dich heißt das, Du kannst bei uns mit gutem Gewissen immer wieder Neues entdecken – ganz wie im Dorfladen eben.

Ok, aber wie kommt das alles zu mir?

Gute Frage! Gepflückt, verarbeitet und probiert wird alles in Afrika bei unseren Partnerdörfern. So bleibt die Wertschöpfung lokal und wir können für faire Löhne, Bildung und Gleichberechtigung sorgen. 

Von unseren Dörfern aus kommen unsere Produkte per Schiff ohne Umweg nach Deutschland. Das CO2 des Transports kompensieren wir natürlich.

Warum macht ihr das überhaupt?

Climate Nuts Sierra Leone, das sind Joe, seine Frau Kadiatu, und sein Team mit Edmond, Mabinty und Musa. Seit über 10 Jahren überzeugen Sie Dörfer davon, auf nachhaltige Mischkulturen und Waldgärten statt Monokulturen zu setzen. Sie kümmern sich außerdem um Bildung, Gleichberechtigung und Marktzugängen. 

Joe und sein Team machen das weil sie ihr Land und die Leute lieben und sich für sie eine bessere Zukunft wünschen.

Climate Nuts hier in Deutschland, das sind Christoph, Lisa, Tobi und Kai. Wir machen das weil wir von Joe gelernt haben, dass viele der Produkte vor Ort nicht verkauft werden können. Wenn wir diese Produkte in Deutschland verkaufen, können wir zwei Dinge erreichen: Erstens können wir den Menschen vor Ort faire Löhne, Zugang zum Gesundheitssystem und Bildung geben. Zweitens können wir aktiv die Natur und das Klima schützen.

Zugegeben, wir machen es auch weil wir wie Du Lust auf leckere Cashews, Gewürze und Früchte haben – aber eben nicht auf Monokulturen, soziale Ungerechtigkeit und unnötige Transportwege. 

Climate Nuts Team Sierra Leone

Joe Musa und das Climate Nuts Sierra Leone Team

Wir können mit der Natur leben, ohne sie auszubeuten.

Mit Menschen wie Dir schaffen wir das.

Lies hier mehr über unsere Vision, warum ein Wald mehr als nur CO2 binden kann und wie wir für faire Löhne und Umweltschutz sorgen.

Wir können mit der Natur leben, ohne sie auszubeuten.

Mit Menschen wie Dir schaffen wir das.

Climate Nuts Team Sierra Leone

Joe Musa und das Climate Nuts Sierra Leone Team

Lies hier mehr über unsere Vision, warum ein Wald mehr als nur CO2 binden kann und wie wir für faire Löhne und Umweltschutz sorgen.