Das Climate Nuts Team

Buwa, biseh ngahuyena?

Das heißt „Hi, wie geht’s?“ in Mende, der Stammessprache von Joe Musa, unserem Projektmanager in Sierra Leone, Westafrika.

Cashew Team

Unsere Vision

ist ein fairer Handel auf Augenhöhe, bei dem alle Menschen ein vernünftiges Auskommen haben.

Wir träumen davon, dass menschliche Aktivität der Natur helfen kann, sich zu erholen.

Wir wollen das Klima nicht nur schützen, sondern aktiv verbessern. Aber wir träumen nicht nur, sondern packen es an. Erst wenn echte Menschen in der echten Welt einen Beitrag leisten, wird es besser werden.

Cashew Team

Das Climate Nuts Sierra Leone Team

Dein Team in Sierra Leone hat bereits vor 10 Jahren begonnen, mit viel Idealismus die Not in den Dörfern eines der ärmsten Länder der Welt zu lindern. Mit seinem Team und den Menschen vor Ort hat Joe Musa Bäume gepflanzt, Schulen gebaut, Wissen über Landwirtschaft verbreitet, Kontakte zu Regierungsstellen und zu Menschen geknüpft, die seine Vision teilen. Ihre engagierte Arbeit ist die Grundlage für alles was wir bei Climate Nuts tun.

Joe Musa

Gründer und Leiter Climate Nuts Sierra Leone

Kadiatu Musa

Kadiatu Musa

Förderung von Bildung, Frauen und Mädchen

Musa Kamara

Edmond Kamara

Koordinator für Landwirtschaft und Ernährung

Mabinty Kamara

Cashew Verarbeitung und Qualitätskontrolle

Musa Kamara

Koordinator für Umweltschutz Projekte

Das Climate Nuts Deutschland Team

Dein Team in Deutschland hat durch eine Gemeinsamkeit zusammengefunden: Wir sind Optimisten und glauben, dass wir zusammen mit Menschen wie Dir die Welt verbessern können. Auf unseren Reisen haben wir immer wieder die folgen von Überkonsum, Klimawandel und Armut erlebt. Das hat uns dazu bewegt uns mit Climate Nuts für eine bessere Welt einzusetzen. Als wir Joe und sein Team kennengelernt haben war das wie Liebe auf den ersten Blick – und schon war die Idee vom afrikanischen Dorfladen in Deutschland geboren.

Christoph Schaaf

Christoph Schaaf

Gründer
Vertrieb, Logistik

Tobias Dressel

Tobias Dressel

Gründer
Leiter Technik, Marketing

News und Botschaften für Dich von unserem Team

Climate Nuts Equality and Gender Work

Kadiatu’s Mission – Gleichberechtigung und Mitspracherechte für Frauen

Women and girls empowerment and gender equality project concept

In ihrem Projektplan beschreibt Kadiatu Musa die enormen Hersausforderungen mit denen sich Frauen in Sierra Leone konfrontiert sehen. Kadiatu beschreibt Gründe, nennt Ideen für Lösungen und gibt eine Perspektive für eine Zukunft in der Frauen und Mädchen af Augenhöhe zu Männern stehen.

„Frauen machen 52 % der Gesamtbevölkerung in Sierra Leone aus, stellen aber weniger als 20 % der Arbeitskräfte. Ihr Beitrag zur Landwirtschaft des Landes beläuft sich auf etwa 60-80 %, und der Agrarsektor trägt 51 % zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) des Landes bei.

Ihre Stimme, ihre Beteiligung und ihre Vertretung an den Entscheidungsprozessen sind nach wie vor gering. Frauen, die sich in Sierra Leone um Führungs- und Entscheidungspositionen bemühen, stehen im Vergleich zu Männern vor enormen Herausforderungen.“

Lies das ganze Konzept von Kadiatu hier (in Englisch).

Joe Musa Climate Nuts

Interview mit Joe – naturnahe Landwirtschaft mit viel Idealismus

Joe gibt sein Wissen an Landwirt*innen weiter, um ihre Lebensbedingungen zu verbessern.

Joe (42) ist frisch verheiratet und lebt mit seiner Frau in einem gemieteten Haus in Makeni, etwa 120 km nordöstlich von Freetown, der Hauptstadt von Sierra Leone. Das Land ist ca. 12.000 km2 kleiner als Österreich bei einer Einwohnerzahl von über 7 Millionen Menschen. An der University of Freetown hat Joe Land- und Forstwirtschaft studiert. Sein Know-how gibt er mit viel Idealismus seit 10 Jahren an Landwirt*innen weiter, um ihre Lebensbedingungen zu verbessern.
Wissen, welches nach dem blutigen Bürgerkrieg (März 1991 – Jänner 2002) und der Ebola Krise (März 2014-März 2016) dringend nötig ist.

„Ich wünsche mir einen fairen Handel zwischen Europa und Afrika, damit einheimische Produzenten mit ihren lokalen Produkten mit den aus der EU importierten Waren wirtschaftlich mithalten können.“

Lies das ganze Interview mit Joe hier.

Bleib auf dem Laufenden und erhalte News aus Afrika und von Climate Nuts in Deutschland.