News

5. Newsletter Dezember 2021

Neues Logo, Cashew mit Verspätung und Gewürze aus dem Regenwald

Climate Nuts hat ein neues Logo!

Wir machen den ersten afrikanischen Dorfladen in Deutschland für Dich auf. Dort soll es alles geben, was Menschen in Afrika zwar klimaneutral und fair anbauen, aber vor Ort nicht verkaufen können. Knackige Nüsse, duftende Gewürze und exotische Trockenfrüchte – es gibt so viel Gutes!

Auch unser Logo soll diese Geschichte erzählen und wir haben deshalb das Design bearbeitet. Hier unser neues Logo!

Climate Nuts Logo

Die ganz normalen Cashew Startup Probleme – oh no!

Wir haben eine schlechte und eine gute Nachricht. Die schlechte zuerst: Es wird noch bis Anfang 2022 dauern, bis Du Cashews von Joe bei uns kaufen kannst. Wir haben leider die Erfahrung machen müssen, dass ein faires Direct Trade Business einige Herausforderungen bewältigen muss, die man nicht so gut vorhersehen kann.

Was ist passiert?

Wir haben unsere Cashews im ersten Halbjahr 2021 geerntet und in Sierra Leone von Joe’s Team verarbeiten lassen. Doch als wir sie gerade verschiffen wollten, kamen jede Menge behördliche Anforderungen auf uns zu. Uns wurde da erst klar: Wir sind eines der ersten Unternehmen, die direkt aus Sierra Leone nach Deutschland importieren und deshalb gab es hier viel Klärungsbedarf. Wir haben zwar alle Hürden gemeistert, die Cashews aber nicht. Denn die konnten wir nicht so lang lagern und dann versenden, das hätte nicht zu unseren eigenen Qualitätsansprüchen gepasst.

Was gibt es stattdessen für Euch?

Bambus, die magische Pflanze! Wir haben von Joe riesige, prachtvolle riesige Stangen geliefert bekommen. Diese eignen sich super als Baumaterial, als Deko, als Zaun und als etwas, das wir jetzt noch nicht verraten…
Bald gibt´s hier jede Menge Ideen – stay tuned.

Und noch eine gute Nachricht – it smells like Christmas

Gewürze von Climate Nuts

Es gibt was für die Geschmacksnerven! Nelken, Pfeffer, Chili und vieles mehr direkt aus dem dampfenden Regenwald Zentralafrikas. Wir erhalten bald unsere erste Lieferung Gewürze aus Kamerun von Limbi. Limbi ist eine echte Powerfrau und hat es sich zur Mission gemacht, den Regenwald in Kamerun zu schützen. Limbi ist Ökologin und nutzt den Wald in traditioneller nachhaltiger Weise, damit er so bleiben kann, wie er ist und die Menschen vor Ort profitieren.

Gewürze aus und für den Regenwald

Mit ihrem Team erntet Limbi Gewürze, die im Regenwald wachsen und verarbeitet diese vor Ort. Da sie wie Joe einen größeren Markt braucht, um ihre Tätigkeit zu finanzieren, ist sie begeistert von unserem Dorfladen.
Schon bald liefert sie uns die ersten exotischen Gewürze, die Du bei uns bestellen kannst.

Eine Liste aller Gewürze erhältst du demnächst über unseren Newsletter und auf unserer Website.

Für noch mehr Climate Nuts Einblicke und Updates folge uns auf Social Media: